Herzlich Willkommen

Antike Möbel finden Sie bei uns in riesiger Auswahl, und das seit über 30 Jahren. Viel Spass beim Stöbern...

Möchten auch Sie unser grosses Lager besuchen, so rufen Sie uns doch einfach an

Zufällige Artikel...

Herziger kleiner Appenzeller – Schrank von ca 1820/30

zurück
Anfrage zu diesem Artikel per Mail...

Kleiner, original bemalter und total unberührter Appenzeller-Hochzeits-Schrank, exzellent erhalten. Auf blauem Grundton farbenfrohe, von Blumen umrankte Säulen. Beide Türfüllungen mit dörflichen Landschaftsszenen bemalt, auf der Mittelbordüre, zentral in einem grünen Baldachin, Sinnspruch: “Der Mensch denkt, aber Gott lenkt”. 

Mit ziemlicher Sicherheit ein frühes Werk des “Blitzableiter-Malers” oder auch “Hüsli-Maler” genannt (siehe “Ländliche Bilderfreude: Appenzeller Möbelmalerei 1700-1860, Marcel Zünd, S. 181ff: “Herausragend…sind die Werke des sogenannten Hüslimalers. …auch die Schrift des Hüslimalers ist ein untrügliches Erkennungsmerkmal: eine zierliche frakturierte Handschrift mit niedrigen Schlaufen und hohen Oberlängen.”)

Sehr herziger, anrührender Schrank.

  • Breite Kranz 111
  • Breite Körper 101.5
  • Tiefe Kranz 53.5
  • Tiefe Körper 48
  • Höhe 174